Wir nutzen Cookies - sie helfen uns dabei, dir ein angenehmeres Online-Erlebnis zu liefern.
Mit dem Aufsuchen unserer Webseite akzeptierst du, dass wir Cookies auf deinem Rechner speichern und darauf zugreifen können.

Bewölkt, aber regenfrei blieb es an diesem Tag. Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Fiorenza - Boşcan, Leohr, Bodnár, Baretto - Šárka, Araujo, Pindelak, Marin - Russo, Beseler.

Es liefen auf: Rincón - Bruce, Melgarejo, Haase, Mahuzier - Garces, Carvajal, Alvarado - Vrtěl, Rosales, Salazar.

Korioto_9 stellen sich in einem glasklaren 4-4-2 auf das Feld. Die Gäste von Pedehue Unido halten mit einem 4-3-3 dagegen. Ezequiel Russo verlängerte nach 6 Minuten einen raffiniert herein gezogenen Eckball, doch Bartolomé Beseler war zu überrascht, den Ball zu bekommen, und verstolperte die Chance für Korioto. Ein sehenswerter Spielzug durch die Mitte eröffnete Korioto in der 12. Minute eine gute Möglichkeit, in Führung zu gehen, doch der Schuss von Ezequiel Russo krachte an die Latte. Bartolomé Beseler brachte die Platzherren in der 21. Minute nach einem Angriff über rechts in Führung. "Korioto 1! Gäste 0!", vermeldete der Stadionsprecher mit Unterstützung der Heimfans. Silvino Mahuzier von Pedehue sah in der 23. Minute nach einer dreisten Schwalbe die Gelbe Karte. Nach 24 Minuten segelte der Ball nach einem Freistoß für Korioto hoch in den gegnerischen Strafraum. Und es sah wie einstudiert aus, als der Ball per Kopf auf Bartolomé Beseler verlängert wurde, der reichlich Zeit und Platz hatte, das Spielgerät gekonnt im Tor unterzubringen. Neuer Spielstand 2 - 0! 26. Minute: Welch eine Parade von Juan Carlos Rincón! Er lag geradezu in der Luft, als er den fulminanten Schuss von Ubaldo Baretto von der linken Seite mit den Fingerspitzen noch um den Pfosten drehen konnte. Die Spieler von Korioto konnten es nicht fassen! Korioto baute die Führung in der 28. Minute aus, als Ezequiel Russo auf der rechten Seite durchbrach und die gesamte Verteidigung hinter sich ließ. In aller Ruhe konnte er sich die Ecke aussuchen und traf zum 3 - 0. Die Teams gingen mit einem 3 - 0 in die Kabinen. Korioto war in dieser Halbzeit die dominierende Mannschaft - die Spieler brachten den Ballbesitz auf 69 Prozent.

Ezequiel Russo hätte den Vorsprung für Korioto ausbauen können, traf aber nach 64 Minuten aus halblinker Position nur das Außennetz. Nach 65 Minuten hatte Adolf Šárka sein Tagwerk vollbracht. Die Entscheidung, ihn auszuwechseln und Juan Tapia-Rabia zu bringen, traf der Korioto-Coach aufgrund der Führung seines Teams. Adolf Šárka konnte offensichtlicherweise keine Standards mehr treten und so übernahm Ralph Leohr die Aufgaben des Standardschützen. Während die Korioto-Elf aufopferungsvoll die Führung verteidigte, erhielt Juan Tapia-Rabia in Minute 65 von seinem Trainer am Spielfeldrand eine neue Anweisung: "Wir probieren jetzt mal was aus. Du tauschst mit Paweł Pindelak die Positionen. Und zwar sofort!" Angesichts des Rückstands kam bei Pedehue in der 67. Minute Grzegorz Sasin für den müde wirkenden Marciano Bruce ins Spiel. Zufrieden mit der Leistung und der Führung seines Teams traf der Korioto-Trainer die Entscheidung, in der 70. Minute Eckerman De La Rocha für Ralph Leohr einzuwechseln. Ralph Leohr wurde von Ubaldo Baretto als Standardschütze abgelöst. Eckerman De La Rocha wurde der neue Spielführer bei Korioto. Nur widerstrebend verließ Korioto-Spieler Álmos Bodnár das Spielfeld. Doch die Entscheidung stand fest, in Minute 70 betrat Balz Triet das Spielfeld, um die Führung seiner Mannschaft abzusichern. 71. Minute, Wechsel bei Pedehue: Luis Carvajal musste den Platz verlassen, dafür sollte nun Carlos Elzo versuchen, zusammen mit seinen Teamkollegen das Spiel noch zu drehen. Es war offensichtlich, dass es Juan Luis Haase noch an Erfahrung mangelte, als er viel zu zögerlich in einen Zweikampf mit Bartolomé Beseler ging. Der zog locker vorbei und traf in der 71. Minute für Korioto zum 4 - 0. Damit war Bartolomé Beseler dreifacher Torschütze in diesem Spiel. Hattrick! Trotz einer Freistoßsituation in aussichtsreicher Position versuchten die Korioto-Spieler mit einer Passkombination, einen ihrer Akteure in eine gute Schussposition zu bringen. Doch Ezequiel Russo kam an den entscheidenden Pass nicht heran, der Ball landete im Toraus. So blieb es in der 79. Minute beim 4 - 0. Nach 83 gespielten Minuten eröffnete sich für Juan Tapia-Rabia nach einem schönen Solo über die linke Seite eine gute Torgelegenheit, doch sein Schuss war ein kleines bisschen zu hoch. "Neiiiiiin", entfuhr es dem Korioto-Anhang! Das Spiel neigt sich dem Ende zu. Der vierte Offizielle hält das Schild in die Höhe auf dem steht: 1. So viel wird hier also noch nachgespielt! Die Begegnung endete 4 - 0. Korioto erreichte laut HT-Datenbank 67 Prozent Ballbesitz.

Nach diesem Spiel forderten die Fans von Korioto eine "Mirel Boşcan-Straße" - er hatte eine herausragende Leistung abgeliefert. Dagegen war Dante Fiorenza heute eine echte Enttäuschung. Der beste Spieler von Pedehue war ohne jeden Zweifel Víctor Javier Alvarado. Es war allerdings nicht der Tag des Grzegorz Sasin.

Bewertungsdetails

Mittelfeld durchschnittlich hoch armselig min. 19 9 5/20 3/20
Abwehr rechts großartig min. passabel tief 37 22 10/20 6/20
Abwehr zentral brillant tief gut tief 42 26 11/20 7/20
Abwehr links großartig min. passabel hoch 37 23 10/20 6/20
Angriff rechts durchschnittlich min. durchschnittlich min. 17 17 5/20 5/20
Angriff zentral schwach hoch durchschnittlich max. 15 20 4/20 5/20
Angriff links durchschnittlich hoch durchschnittlich hoch 19 19 5/20 5/20
 
Indirekte Freistöße
Abwehr passabel hoch durchschnittlich hoch 23 19 6/20 5/20
Angriff durchschnittlich hoch durchschnittlich min. 19 17 5/20 5/20
 
Einstellung
Spezialtaktik normal normal
Fähigkeit (---) (---) (---) (---)
Ausrichtung ausgewogen ausgewogen
 

Ballbesitz

69%
31%
67%
33%

Chancenverteilung

Heim Auswärts
12 1

3 Angriff links 0
3 Angriff zentral 0
2 Angriff rechts 1
2 Andere 0
2 Sonderereignisse 0
««
Durchschnitt
0
5
10
15
20
1 - 0
Gelbe Karte
2 - 0
25
3 - 0
30
35
40
45
45
50
55
60
65
Auswechslung
Auswechslung
Auswechslung
70
Auswechslung
Auswechslung
Auswechslung
4 - 0
75
80
85
90
»»

Bewertungsdetails

Alle Grafiken anzeigen

Bitte beachte, dass die Prozentangaben durchaus als Orientierung gedacht sind, aber nicht der exakten Wahrscheinlichkeit (zum Beispiel eine Chance zu verwandeln) entsprechen, mit der die Match-Engine rechnet.

Indirekte Freistöße

Abwehr passabel hoch durchschnittlich hoch 23 19 6/20 5/20
Angriff durchschnittlich hoch durchschnittlich min. 19 17 5/20 5/20

Verschiedenes

Einstellung
Spezialtaktik normal normal
Fähigkeit (---) (---) (---) (---)
Ausrichtung ausgewogen ausgewogen

Durchschnittliche Bewertungen

Mannschaftserfahrung gut hoch armselig max. 27 12 7/20 3/20
Mittelfeld (Durchschnitt) durchschnittlich hoch armselig min. 19 9 5/20 3/20
Abwehr (Durchschnitt) großartig hoch passabel max. 39 24 10/20 6/20
Angriff (Durchschnitt) durchschnittlich min. durchschnittlich hoch 17 19 5/20 5/20
Gesamt (Durchschnitt) gut min. durchschnittlich min. 25 17 7/20 5/20

Aufstellung




 
 
Server 095