Wir nutzen Cookies - sie helfen uns dabei, dir ein angenehmeres Online-Erlebnis zu liefern.
Mit dem Aufsuchen unserer Webseite akzeptierst du, dass wir Cookies auf deinem Rechner speichern und darauf zugreifen können.

Caralho 0 - 6 Santa

Nur ein paar Wolken verdeckten den Himmel. Es liefen auf: Lehnhoff - Flores Jr., Figueiredo, Tupinambá - 西田 (Nishida), Marcondes, Luppi, Góes - Preguinho, Barbeiro, Gouveia.

Folgende Spieler standen in der Anfangsformation: Castro - Garbati, Capellino, Lavilla - Fleita, Alvarez, Acuña, Pagano - Figueroa, Slavo, Rojas.

Es stellte sich heraus, dass sich beide Teams für ein 3-4-3 entschieden hatten. In der 9. Minute brachen die Gäste auf der rechten Angriffsseite durch. Vicente Slavo erzielte per Dropkick das 0 - 1. Die Spieler von Caralho wirkten aufgrund der Taktik ein wenig desorientiert. Die Mannschaft war armselig organisiert. Nach 21 Minuten konnte Vicente Slavo nach einer Kombination in der Mitte die Führung von Santa zum 0 - 2 ausbauen. Santa erzielte in der 30. Minute das 0 - 3, als Vicente Slavo eine Ecke per Kopf punktgenau zu Ángel Alvarez verlängerte, der den Ball diagonal in den Winkel katapultierte. Die Gäste setzten noch einen drauf und erhöhten die Führung auf 0 - 4! Rómulo Hugo Rojas war es, der in der 35. Minute per Foulelfmeter für Santa traf. Zur Halbzeit stand es 0 - 4. Santa brachte den Ballbesitz auf 54 Prozent.

Nachdem der Trainer von Caralho seinen Spielern die Taktik in der Spielpause nochmals erklärt hatte, kamen sie besser zurecht. Die Mannschaft war nun passabel organisiert. Der Santa-Trainer reagierte in der 46. Minute auf die Führung seines Teams. Hernán Alberto Acuña durfte sich den Applaus der Zuschauer abholen, der eingewechselte Marcelo Enrique Graso sollte nun seinem Team helfen, den Vorsprung zu verteidigen. Nach 48 Minuten hatte Uriel Capellino sein Tagwerk vollbracht. Die Entscheidung, ihn auszuwechseln und Vyacheslav Kiryunin zu bringen, traf der Santa-Coach aufgrund der Führung seines Teams. Die heutige Taktik schien den Spielern von Caralho noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen zu sein, die Mannschaft zeigte sich in der 59. Minute durchschnittlich organisiert. Bei Santa schien nach 66 Minuten keiner wirklich zu wissen, wo er zu stehen hat. Die Mannschaft war durchschnittlich organisiert. Santa nutzte einen Fehler auf der rechten Abwehrseite der Heimmannschaft und baute den Vorsprung durch Derlis Pagano zum 0 - 5 in der 69. Minute aus. Eine Stolpereinlage auf der linken Abwehrseite der Platzherren ermöglichte es Fernando Fleita, in der 72. Minute alleine auf das gegnerische Tor zuzulaufen. Er verlud den Keeper lässig zum 0 - 6 für Santa. Thiago Barbeiro von Caralho sah in der 75. Minute nach einer ziemlich miesen Schwalbe die Gelbe Karte. Ein von Rómulo Hugo Rojas schnell ausgeführter Freistoß in der 78. Minute brachte fast ein weiteres Tor für die Gastmannschaft, aber der Ball ging zwei Meter neben den linken Pfosten. Das Spiel neigt sich dem Ende zu. Der vierte Offizielle hält das Schild in die Höhe auf dem steht: 1. So viel wird hier also noch nachgespielt! Die Begegnung endete 0 - 6. Santa hatte die größeren Spielanteile und kam auf 51 Prozent Ballbesitz.

Nach diesem Spiel forderten die Fans von Caralho eine "Edemar Gouveia-Straße" - er hatte eine herausragende Leistung abgeliefert. Was Sascha Lehnhoff geboten hatte, war dagegen nicht so berauschend! Bei Santa bekam Rómulo Hugo Rojas nach dem Abpfiff viele Schulterklopfer von den Kameraden - er war der beste Spieler seiner Mannschaft gewesen. Dagegen war Vyacheslav Kiryunin heute eine echte Enttäuschung.

Bewertungsdetails

Mittelfeld armselig max. armselig max. 12 12 3/20 3/20
Abwehr rechts armselig tief gut tief 10 26 3/20 7/20
Abwehr zentral durchschnittlich max. gut max. 20 28 5/20 7/20
Abwehr links armselig max. schwach max. 12 16 3/20 4/20
Angriff rechts erbärmlich max. durchschnittlich tief 8 18 2/20 5/20
Angriff zentral schwach hoch durchschnittlich tief 15 18 4/20 5/20
Angriff links schwach tief schwach min. 14 13 4/20 4/20
 
Indirekte Freistöße
Abwehr durchschnittlich hoch durchschnittlich max. 19 20 5/20 5/20
Angriff schwach max. durchschnittlich tief 16 18 4/20 5/20
 
Einstellung
Spezialtaktik normal normal
Fähigkeit (---) (---) (---) (---)
Ausrichtung ausgewogen ausgewogen
 

Zusammenfassung

0 - 1  Vicente Slavo 9'
0 - 2  Vicente Slavo 21'
0 - 3  Ángel Alvarez 30'
0 - 4  Rómulo Hugo Rojas 35'
0 - 5  Derlis Pagano 69'
0 - 6  Fernando Fleita 72'
Thiago Barbeiro 75'
Auswechslung Ausgewechselt  Hernán Alberto Acuña
Eingewechselt  Marcelo Enrique Graso
46'
Auswechslung Ausgewechselt  Uriel Capellino
Eingewechselt  Vyacheslav Kiryunin
48'

Ballbesitz

46%
54%
49%
51%

Chancenverteilung

Heim Auswärts
3 9

1 Angriff links 2
0 Angriff zentral 2
2 Angriff rechts 2
0 Andere 2
0 Sonderereignisse 1
««
Durchschnitt
0
5
0 - 1
10
Verwirrung
15
20
0 - 2
25
30
0 - 3
35
0 - 4
40
45
45
Auswechslung
Auswechslung
50
55
Verwirrung
60
65
Verwirrung
0 - 5
70
0 - 6
75
Gelbe Karte
80
85
90
»»

Bewertungsdetails

Alle Grafiken anzeigen

Bitte beachte, dass die Prozentangaben durchaus als Orientierung gedacht sind, aber nicht der exakten Wahrscheinlichkeit (zum Beispiel eine Chance zu verwandeln) entsprechen, mit der die Match-Engine rechnet.

Indirekte Freistöße

Abwehr durchschnittlich hoch durchschnittlich max. 19 20 5/20 5/20
Angriff schwach max. durchschnittlich tief 16 18 4/20 5/20

Verschiedenes

Einstellung
Spezialtaktik normal normal
Fähigkeit (---) (---) (---) (---)
Ausrichtung ausgewogen ausgewogen

Durchschnittliche Bewertungen

Mannschaftserfahrung armselig min. armselig max. 9 12 3/20 3/20
Mittelfeld (Durchschnitt) armselig max. armselig max. 12 12 3/20 3/20
Abwehr (Durchschnitt) schwach tief passabel hoch 14 23 4/20 6/20
Angriff (Durchschnitt) armselig max. schwach max. 12 16 3/20 4/20
Gesamt (Durchschnitt) schwach min. durchschnittlich min. 13 17 4/20 5/20

Aufstellung




 
 
Server 095